Tauchschule Berlin - Scubuddy

Tauchen lernen leicht gemacht

Beginner Tauchkurse - Übersicht

Der PADI Open Water Diver Tauchkurs ist in 3 Abschnitte aufgeteilt:

1. Abschnitt

Theoretische Wissensvermittlung, um die Grundlagen des Gerätetauchens zu verstehen.

2. Abschnitt

Praxis im Hallenbad / Confined Water, um grundlegende Tauchfertigkeiten zu üben.

3. Abschnitt

Praxis im See,  um die Übungen zu wiederholen und die Unterwasserwelt zu entdecken!

Open Water Diver

Für alle die das Tauchen von Grund auf erlernen wollen, um ein eigenständiger Taucher mit anerkanntem Tauchbrevet nach PADI Standards zu werden. Erlebe die Faszination der Unterwasserwelt. Der PADI Open Water Tauchkurs enthält alle Ausbildungsteile um selbstständig mit einem anderen Taucher zu tauchen. Die Termine für die Theorie, die Hallenbadausbildung und die Freiwassertauchgänge werden nach deinen Wünschen individuell vereinbart. Diese Möglichkeit haben wir speziell für viel beschäftigte Tauchschüler geschaffen, auf Wunsch als Einzelausbildung. ( Abschnitt 1, 2 und 3 komplett )


Open Water Diver - nur Theorie und Test

Du willst dich ohne Zeitdruck mit dem Thema Tauchen vertraut machen können. Dann beginne noch heute mit deiner Tauchtheorie, ohne Tauchpraxis im Wasser und stelle in Ruhe deine Fragen zum Tauchen. Danach kannst du mit einem PADI Überweisungsschein deinen Tauchschein auf Wunsch zu einem späteren Zeitpunkt oder im Urlaubsland deiner Wahl weltweit bei einem PADI Tauchausbilder beenden.  ( Abschnitt 1 )


Open Water Diver Theorie - plus

Wie oben PADI Open Water Diver - Theorie, inklusive Tauchmaterial Workshop Pre Dive - Vorbereitung des Tauchequipments und praktische Übungen mit dem Tauchequipments an Land. Zeit für deine Fragen zum Tauchmaterial allgemein.


Open Water Diver - Theorie & Pool-Praxis

Beginne noch heute mit deiner Tauchausbildung in Berlin, ohne Ausbildungstauchgänge im See. Beende deinen Tauchschein auf Wunsch zu einem späteren Zeitpunkt oder im Urlaubsland deiner Wahl mit dem weltweit anerkannten PADI Überweisungsschein.  ( Abschnitt 1 und 2 )


Open Water Diver - Pool Praxis

Dir fehlt noch Tauchpraxis im Pool, dann buche dir die Anzahl nach deinem Wunsch. Die Tauchgänge im Hallenbad/Confined Water, vermitteln dir die grundlegenden praktischen Tauchfertigkeiten für den Open Water Diver.


Open Water Diver Pool & See Praxis

Du hast deine PADI Open Water Diver Theorieprüfung geschaffen und willst jetzt mit der Tauchpraxis fortfahren. Die Tauchpraxis ist leicht zu erlernen und macht viel Spass. Du wirst das erste Mal unter Wasser atmen, was du garantiert nicht vergisst. Du lernst spielend von Grund auf alles Notwendige, um ein eigenständiger Taucher mit anerkanntem Tauchbrevet zu werden.   ( Abschnitt 2 und 3 )


Open Water Diver - Ausbildungstauchgänge im See

Der Urlaub war zu kurz oder du bist nicht dazu gekommen, deine Ausbildungstauchgänge im Freiwasser zu beenden. Kein Problem, wir bilden dich im See weiter bis zum PADI Open Water Diver aus. ( Abschnitt 3 ) 


Scuba Diver

Der schnelle, kleine Tauchschein zum begleiteten und begrenzten Tauchen unter Aufsicht. PADI Scuba Diver sind dazu qualifiziert, nur mit Begleitung eines PADI Dive Divemasters, Assistant Instructors oder eines Instructors bis zu einer Tiefe von maximal 12 Metern zu tauchen. ( Teile von Abschnitt 1 bis 3 )


Upgrade Scuba Diver zum Open Water Diver

Du willst ein “Upgrade“ zum PADI Open Water Diver machen und nicht mehr unter Aufsicht eines PADI Divemasters oder eines Instructors bis zu einer Tiefe von maximal 12 Metern tauchen.    ( Rest von Abschnitt 1 bis 3 )

Weiterführende Tauchkurse

Tauchkurs Berlin - Tauchschein Berlin - Tauchen lernen leicht gemacht